Über mich
Sei dir selbst treu.
Ich bin seit der Jugend immer wieder mit David Beckham verglichen worden. Persönlich denke ich, dass das nicht immer ein Vorteil für mich war. So wurde mir von Zeit zu Zeit vorgeworfen, dass ich mich mehr für mein Aussehen interessiere als für den Fußball.  Dass ich einmal in Mailand bei einer Fashion-Show von "Dolce & Gabbana" gesichtet wurde, war für die Medien natürlich ein gefundenes Fressen.  Aber egal, ob es um meine Frisur geht, welche Sachen ich trage, oder welche Farbe meine Fußballschuhe haben, ich mache Dinge, weil sie mir gefallen und nicht, weil ich jemanden nachmachen will.